Beratung & Buchung: |
Wängi 052 378 14 24
Winterthur052 223 20 30
Abtwil071 313 99 00
Kreuzlingen071 671 16 71

Usedom und Meer - Perlen der Ostsee - 8 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
24HAUPTKATALOG+24RU1105/0510
Termin:
2 Termine
17.08.2024 - 24.08.2024
Preis:
ab 2095 CHF p.P.

Erleben Sie die Deutsche Ostsee von ihrer schönsten Seite!

Eine stressfreie Traumeise mit ausgewogenem und abwechslungsreichem Programm, zu den schönsten Reisezielen der Ostsee mit ausgesuchten Hotels direkt an der Strandpromenade auf Usedom. Die Region lockt mit goldenen Stränden, historischem Flair und kulinarischen Genüssen. Entdecken Sie die Schönheiten im Nordosten Deutschlands - Ein unvergessliches Reiseerlebnis wartet auf Sie!

REISE-HIGHLIGHTS
- Sehr gute Hotels auf Usedom an bester Lage direkt an der Strandpromenade
- Insel Usedom und Kaiserbäder
- Insel Rügen und der "Rasende Roland"
- Ostseeschifffahrt
- Swinemünde/ Polen
- Hafenrundfahrt Rostock/Warnemünde
- Mecklenburgische Seenplatte
- Besichtigung Schiffshebewerk
- Gemütliche An- und Rückreise mit Zwischenübernachtung in Chemnitz und Zwickau

Ihr Reiseprogramm
1. Tag: Anreise nach Chemnitz
Sie reisen bequem und stressfrei nach Chemnitz ins 4-Sterne Hotel an der Oper inkl. Halbpension als saisonales Dinner Buffet. Chemnitz ist eine kreisfreie Stadt im Südwesten des Freistaates Sachsen und die drittgrösste Grossstadt nach Leipzig und Dresden. Die Stadt hat eine lange Geschichte der Industrialisierung und Innovation, die bis heute anhält. Chemnitz ist auch die Kulturhauptstadt Europas 2025 und hat viele kulturelle und touristische Attraktionen zu bieten wie zahlreiche Museen, Theater, Galerien und Festivals.

2. Tag: Chemnitz – Usedom
Weiterreise Richtung Berlin. In Berlin angekommen, geniessen Sie das Mittagessen in einem guten Restaurant. Anschliessend führt die Weiterreise nach Niederfinow. Niederfinow ist eine Gemeinde im Landkreis Barnim in Brandenburg. Sie ist vor allem für ihre Schiffshebewerke bekannt, die den Finowkanal mit dem Oder-Havel-Kanal verbinden. Das alte Schiffshebewerk wurde 1934 eröffnet und ist das älteste noch arbeitende Schiffshebewerk Deutschlands. Wir besichtigen das neue Schiffshebewerk, das im Oktober 2022 feierlich eingeweiht wurde und das modernste und grösste Schiffshebewerk Europas ist. Niederfinow hat auch eine interessante Geschichte, die bis in die slawische Zeit zurückreicht. Die Burg Finow, die im 13. Jahrhundert erbaut wurde, war ein wichtiger strategischer Punkt in der Region. Geniessen Sie danach die Fahrt nach Usedom. Unser Hotel liegt an bester Lage direkt an der Strandpromenade. Geniessen Sie das Nachtessen im Hotel.

3. Tag: Swinemünde und Kaiserbäder
Gestärkt vom Frühstück fahren wir ein Stück über die Insel nach Polen. In Swinemünde erwartet Sie eine interessante Stadtrundfahrt und ausgiebiges Flanieren an der lebendigen Promenade.
Swinemünde, ist bekannt für ihren Hafen und ihr Seebad. Sie hat eine reiche Geschichte, die von der slawischen Zeit bis zum Zweiten Weltkrieg reicht und sie ist eine lebendige Stadt mit vielen Facetten, die Sie faszinieren wird.
Rückfahrt mit Zwischenstopp, zum Beispiel an der Seebrücke in Heringsdorf.

4. Tag: Usedom – Inselrundfahrt
Während einer geführten Rundfahrt entdecken Sie die Insel und erfahren Interessantes über deren Geschichte.
Dieser Ausflug führt zunächst entlang der Küste nach Peenemünde. Dem Ort, der auch als "Wiege der Raumfahrt" bezeichnet wird. Im Anschluss geht es nach Koserow, zu den Salzhütten, wo man noch sehr schön den Ursprung der heutigen Seebäder erkennen kann. Den Nachmittag verbringen wir im Hinterland der Insel. Es geht durch kleine Dörfer mit Kopfsteinpflasterstrassen und Reet gedeckten Häusern. Hier kann man den Eindruck bekommen, dass die Uhren langsamer ticken. Zum Abschluss legen wir noch einen Stopp am Wasserschloss in Mellenthin ein, bevor wir zurück zu unserem Hotel an der Strandpromenade fahren.

5. Tag: Rostock – Warnemünde, Ostseeflair pur
Nach dem Frühstück fahren wir nach Rostock, hier erwartet Sie eine Stadtführung. Rostock ist für ihre Geschichte, Kultur und Natur bekannt und war eine wichtige Hansestadt, die durch Handel, Hafen, Schifffahrt, Schiffbau und Fischfang geprägt wurde. Auch ist sie eine lebendige und vielfältige Stadt, die sowohl Tradition als auch das Moderne vereint. Unweit von Rostock liegt Warnemünde. Ein markanter Leuchtturm, riesige Schiffe und die Bummelmeile am Alten Strom, Backsteingotik und historische Fischerhäuser stehen für das typisch hanseatische Küstenflair von Warnemünde. Hier warten vielfältige Erlebnisse auf Sie. Bestaunen Sie die ein- und ausfahrenden Fähren oder Kreuzfahrtschiffe, flanieren Sie an der Promenade und am weitläufigen Ostseestrand. Auf der Hafenrundfahrt zu Wasser erfahren Sie noch viel Wissenswertes über die Stadt. Beide Orte bieten viele Attraktionen und Aktivitäten sowohl für Reisegäste als auch Einheimische.

6. Tag: Insel Rügen mit Schiff und Dampfbahn
Kurze Fahrt zum Hafen in Peenemünde auf Usedom. Hier steigen Sie um auf das Schiff, welches Sie in gemütlicher Fahrt zur Insel Rügen, bekannt für den weissen Kreidefelsen, nach Binz bringt. In Binz bleibt genügend Zeit an der Promenade zu flanieren. Am Nachmittag können Sie während der Dampfbahnfahrt mit dem "Rasenden Roland" bei rund 30km/h die Seele baumeln und die schöne Gegend vorbei ziehen lassen.
Rückfahrt mit dem Car ab Rügen, vorbei an Stralsund und über Deutschlands grösste Schrägseilbrücke zurück zum Hotel.
Alternative: Wer die Schifffahrt umgehen will, kann morgens mit dem Car nach Rügen mitfahren.

7. Tag: Mecklenburgische Seenplatte – Zwickau
Die erste Etappe unserer gemütlichen Heimreise führt via Mecklenburgische Seenplatte. Zwischenhalt am Traumschloss Klink an der Müritz und Mittagessen in traumhafter Kulisse. Geniessen Sie die Aussicht zu einem herrlichen Yachthafen und vielleicht möchten Sie noch kurz "barfuss" über den tollen Sandstrand laufen. Gegen Abend erreichen wir Zwickau. Hotelbezug und Nachtessen.
Zwickau ist eine Stadt in Sachsen, die für ihre Geschichte im Bergbau und in der Automobilindustrie bekannt ist. Sie hat knapp 90.000 Einwohner und liegt im Tal der Zwickauer Mulde. Sie ist Teil der Metropolregion Mitteldeutschland und der Sächsisch-Böhmischen Silberstrasse. Zwickau bietet eine Vielzahl von kulturellen Angeboten für jeden Geschmack und jedes Interesse.

8. Tag: Zwickau - Schweiz
Mit tollen Erlebnissen und Erinnerungen an die Ostsee treten wir gemütlich die Heimreise in die Schweiz an. Lassen Sie alles Revue passieren, Sie werden noch lange von dieser wunderschönen Reise schwärmen!

Leistungen inbegriffen:
- Reise im Luxusliner
- 7 Übernachtungen im Doppelzimmer inkl. Halbpension
- Mittagessen auf der Hinfahrt/Mittagspause unterwegs
- Mittagessen 2. Tag in Berlin
- Mittagessen 7. Tag in Klink an der Müritz
- Reiseleiter vor Ort
- Hafenrundfahrt Swinemünde und Kaiserbäder
- Insel-Rundfahrt Usedom
- Stadtführung Rostock/Warnemünde
- Schifffahrt Rügen
- Dampfzug "Rasende Roland"

Reise im Luxusliner 4-Sterne:
- 11. bis 18. Mai 2024
- 20. bis 27. Juli 2024
- 28. Sept. bis 05. Okt. 2024

Reise im Königs-Bus 5-Sterne, 2+1 Bestuhlung:
- 17. bis 24. August 2024

Wählen Sie Ihren Termin
August 2024
Mo Di Mi Do Fr Sa So
29 30 31 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31 1
2 3 4 5 6 7 8
September 2024
Mo Di Mi Do Fr Sa So
26 27 28 29 30 31 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 1 2 3 4 5 6
8 Tage
17.08.2024 - 24.08.2024 | 8 Tage
Preise
  • Hotel Asgard, Doppelzimmer zur Alleinbenützung (Hotel Asgard)
    0 CHF
    Zur Buchung
  • Hotel Asgard, Doppelzimmer inkl. Halbpension
    0 CHF
    Zur Buchung
  • Hotel Asgard, Einzelzimmer inkl. Halbpension
    0 CHF
    Zur Buchung
Seetelhotel Ostseehotel Ahlbeck
 
Details
  • Seetelhotel/Ostseehotel Ahlbeck, Doppelzimmer inkl. Halbpension
    2095 CHF
    Zur Buchung
  • Seetelhotel/Ostseehotel Ahlbeck, Einzelzimmer inkl. Halbpension
    2690 CHF
    Zur Buchung
Abfahrtsorte
  • z.B. Abtwil - Abtwil SG Büro Heini Car
    0 CHF
zubuchbare Optionen / Ermäßigungen
  • Aussenparkplatz Büro Wängi kostenlos (Ticket an Scheibe)
    0 CHF
  • Aussenparkplatz Büro Abtwil kostenlos (Ticket an Scheibe)
    0 CHF
  • Blitzbucher-Rabatt (begrenzt!)
    -100 CHF
  • Bearbeitungsgebühr ab 21 Tage vor Abreise
    35 CHF
  • Doppelzimmer zur Alleinbenützung (Hotel Asgard)
    0 CHF
  • Einzelzimmer inkl. Halbpension
    0 CHF
  • Doppelzimmer inkl. Halbpension
    0 CHF
Seetelhotel Ostseehotel Ahlbeck
 
Seetelhotel Ostseehotel AhlbeckZimmerbeispiel Seetelhotel Ostseehotel AhlbeckStrandausblick Seetelhotel Ostseehotel Ahlbeck

Seetelhotel Ostseehotel Ahlbeck

Strandausblick Seetelhotel Ostseehotel Ahlbeck

Zimmerbeispiel Seetelhotel Ostseehotel Ahlbeck

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk