Fundbüro / Liegengebliebenes

Sie waren mit unseren Bussen unterwegs und vermissen nun einen Gegenstand? Dann gehen Sie wie folgt vor:

 

Fundbüro

Der Gegenstand ist sehr wichtig, teuer oder lebensnotwendig, z.B.
- Hausschlüssel
- Ausweise
- Medikamente
- o. ä.

Dann rufen Sie unsere Notfallnummer an.

 

Der Gegenstand ist nicht so wichtig oder teuer, z.B.
- Mütze/ Handschuhe
- Schirm
- Jacke
- etc.

Dann rufen Sie bitte unser Büro in Wängi während den Büroöffnungszeiten an.

 

Bitte bedenken Sie: Alle unsere Busse werden bei der Rückkehr gereinigt. Ist etwas im Bus liegengeblieben, wird dies in der Regel vom Reinigungspersonal gefunden. Bei geschlossenen Gruppen gibt der Fahrer dem Organisator die Gegenstände noch mit, welche er im Bus findet. Manchmal hat es aber auch der Kollege schon mitgenommen oder der Gegenstand wurde nicht im Bus, sondern im Restaurant, auf dem Weg zum Bus, etc. verloren. Wir können daher keinerlei Haftung für verlorene Gegenstände übernehmen! Dies gilt auch für Gepäckstücke: Hier ist jede Person selber für das entsprechende Eigentum verantwortlich, da die Fahrer sich beim beladen nicht merken können, wem welches Gepäckstück gehört oder nicht...

Haben wir Ihren verloren Gegenstand gefunden, so können Sie diesen nach Abmachung in einem unserer Büros identifizieren und abholen. Ein Postversand der Gegenstände ist leider nicht möglich!

Danke für Ihr Verständnis!